Standort

Can Xisquet ist eine Unterkunft der Kategorie 4 Ohren (obere Kategorie)

Das ganze Haus wird für eine Gruppe von bis zu 10 Personen vermietet (ARI-Modus).

Es verfügt über 5 Doppelzimmer, 4 Badezimmer und 2 Toiletten.

 

Schaukeln

Trampolin

Bambus

Landschaft

Teil

Garage

Tischtennis

Fassade

Kiefernwald

Parc infantil
bosc

Prat

Schwimmbad

Umkleideraum

Schriftart

Del Canti

turisme rural
pati
ping-pong
Piscina amb vistes
jardins
vistes montseny

Bambú

IMG_20200427_105957_481.jpg

Can Xisquet liegt zwischen den Naturparks Montseny und Guilleries, ein sehr ruhiger Ort zum Entspannen. Seine Lage ermöglicht es Ihnen, ohne​​ Wenn man lange Bergpfade machen muss, sieht die Straße nicht aus oder fühlt sich nicht an.

In der Nähe von Can Xisquet finden Sie: ​​

EUROPEAN NATURE CULTURAL CENTER : Zentrum für Umweltkommunikationsprojekte mit zwei permanenten thematischen Räumen, Wasser und Baum, wo Sie Projektionen, Fotografien, Interaktiv, ...

NATURPARK MONTSENY : Es ist Teil des Welterbes, es ist ein Biosphärenreservat mit mediterranen und mitteleuropäischen Landschaften. Ein Ort, um viele geführte Routen, Wanderrouten und Autorouten zu genießen.

QUELLE DER PAITIDES : Die Paitiden sind die Feen, die die Quellen der Stadt bewachen und bewachen. Es ist die bekannteste Quelle, da es in Dürrezeiten entspringt.

DAS ZIMMER : Befestigtes Bauernhaus mit Mauer und mittelalterlichem Turm. Es war der Geburtsort des berühmten Banditen aus dem 16. Jahrhundert, Joan Sala, der unter dem Spitznamen Serrallonga bekannt ist.

​​

ESPINZELLA : Architekturensemble, das romanische, gotische und neoromanische Bauten aus dem 12., 15. und 19. Jahrhundert vereint. Es zeichnet sich durch seine Arbeit mit rotem Steinzeug aus.

CA L'HERBOLARI : Herrschaftliches Haus mit wichtigen architektonischen Details der katalanischen Moderne, in dem Jaume Bofill, Apotheker der Krone von Aragon, lebte.

Can ​Xis​quet